Über Uns

Die Gaststätte befindet sich sei 1932 in Familienbesitz und wird bis heute in der 3. Gereration fortgeführt.

1932 erwarben das Anwesen Michael und Therese Deubzer, die es 1963 an ihren Sohn Franz Deubzer und seine Ehefrau Erna übergaben. Franz Deubzer verstarb plötzlich im Jahre 1982, ab diesem Zeitpunkt führte seine Frau Erna die Gastwirtschaft alleine mit ihren 8 Kindern weiter.

Im Mai 2006 übergab sie das Anwesen an ihren Sohn Wolfgang Deubzer und dessen Ehefrau Gunda.